Abschied von der Weltausstellung Reformation in Wittenberg

.

Nach dem Schlussgottesdienst am Sonntag, 10. September 2017, wurde das Gartenhaus der GEKE am Luthergarten in Wittenberg (Weltausstellungs-Torraum "Ökumene") geräumt. Es wird in den nächsten Tagen abgebaut und findet einen bleibenden Standort bei einer Familie mit großem Garten, einige Kilometer von Wittenberg entfernt. Von den Möbeln konnte einiges dem Gustav Adolf-Werk in Leipzig für die Ausstattung von Studierendenzimmern übergeben werden.

Was bleibt, sind die vielen Erinnerungen und Eindrücke an Begegnungen und Gespräche ...

Wir bedanken uns bei allen, die dazu beigetragen haben, dass die Beteiligung der GEKE am "Reformationssommer" möglich war!

 

 

 

ABOUT THE AUTHOR
0 Comment(s) to the "Abschied von der Weltausstellung Reformation in Wittenberg"
followme
  • Twitter
  • Facebook

Reformationsstädte Europas

Sprachen