Bioethik-Konsultation

Loccum, 16.-18. März 2016

Die Bioethik-Konsultation der GEKE in Loccum bei Hannover befasste sich mit ethischen Fragen am Beginn des menschlichen Lebens. Grundlage der Beratungen von etwa 40 Delegierten aus den Mitgliedskirchen und Gästen aus Ökumene und Europäischen Institutionen war ein vom GEKE-Fachkreis "Ethik" ausgearbeiteter Textentwurf. Die Ergebnisse der Beratungen fließen nun in den Text ein, der im März 2017 dem Rat der GEKE zur Freigabe vorliegen wird. Mit der Publikation der Orientierungshilfe für alle, die in Gemeinde, Kirche, Krankenhaus, Artzpraxis, im juristischen Bereich oder auch privat mit Fragen am Lebensbeginn konfrontiert sind, ist 2017 zu rechnen. 

ABOUT THE AUTHOR
0 Comment(s) to the "Bioethik-Konsultation "
followme
  • Twitter
  • Facebook

Reformationsstädte Europas

Sprachen