GEKE-Sozialethik-Beauftragter Frank-Dieter Fischbach in Brüssel eingeführt

Der rheinische Pfarrer Frank-Dieter Fischbach vertritt seit 1. März 2011 die Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa GEKE gegenüber den politischen Institutionen in Brüssel.

Pfr. Frank-Dieter Fischbach ist seit 1. März 2011 Beauftragter für ethische Fragen der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa GEKE in Brüssel. Der rheinische Pfarrer verstärkt als Vertreter der GEKE die Kommission für Kirche und Gesellschaft der Konferenz Europäischer Kirchen KEK.

Die bereits seit 2004 existierende Verbindungsstelle der GEKE zu den politischen Institutionen in Brüssel soll die Evangelischen Kirchen in die Lage versetzen, profiliert und zeitnah in aktuellen Fragen der Politik, Gesellschaft und Ökumene ein deutliches evangelisches Zeugnis abzulegen und die Präsenz der evangelischen Kirchen auf europäischer Ebene auszubauen. Zu den Aufgaben gehört ausserdem die Koordination des ethischen Beratungsgremiums der GEKE, dem „Fachkreis Ethik“.

Der 46-jährige Theologe Frank-Dieter Fischbach war zuvor unter anderem Europareferent im Büro der Evangelischen Landeskirchen Nordrhein-Westfalens bei Landtag und Landesregierung in Düsseldorf und Dozent für Sozialethik an der Ev. Sozialakademie Friedewald. Bis zu seinem Dienstantritt bei der GEKE war Fischbach Pfarrer der Ev. Friedenskirchengemeinde Troisdorf. Fischbach tritt die Nachfolge von Pfr. Dr. Dieter Heidtmann an.

Wien, 7. März 2011

***
Zur Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE) – Leuenberger Kirchengemeinschaft haben sich 105 protestantische Kirchen in Europa (und in Südamerika) zusammen geschlossen. Lutherische, reformierte, unierte, methodistische und vorreformatorische Kirchen gewähren einander durch ihre Zustimmung zur Leuenberger Konkordie von 1973 Kanzel- und Abendmahlsgemeinschaft. Die Anschrift lautet: GEKE-Geschäftsstelle, Severin-Schreiber-Gasse 3, A-1180 Wien, Tel.: +43.1.4791523.900, Telefax: +43.1.4791523.580, Email: office@leuenberg.eu, Internet: www.leuenberg.eu. Pressekontakt: Dipl. theol. Thomas Flügge (Bern), Tel. +41.31.37025.02, Fax .80, Mobil: +41.79.6401902, Email: t.fluegge@leuenberg.eu.

ABOUT THE AUTHOR
0 Comment(s) to the "GEKE-Sozialethik-Beauftragter Frank-Dieter Fischbach in Brüssel eingeführt"
followme
  • Twitter
  • Facebook

Reformationsstädte Europas

Sprachen