Konsultation „Kirchengemeinschaft“

Elspeet, NL

Vom 5.- bis 8. Februar 2015 trafen sich 30 Repräsentanten aus 19 Mitgliedskirchen der GEKE und zwei beteiligten Kirchen zu einer Konsultation im Rahmen des Lehrgesprächs „Kirchengemeinschaft“. Die Teilnehmenden aus 13 Ländern Europas kamen auf Einladung der Protestantse Kerk in Nederland und der Remonstrantse Broederschap in Elspeet/NL zusammen. Im Zentrum der Diskussion stand ein Textentwurf zum Thema „Kirchengemeinschaft“, der zuvor von einer Startgruppe erarbeitet worden war. Der Text enthält vier Kapitel: eine Bilanz des Erreichten, eine theologische Reflexion über Kirchengemeinschaft, wesentliche Herausforderungen der Gegenwart und Vorüberlegungen zu Empfehlungen für die weitere Entwicklung der Kirchengemeinschaft. Die Arbeit mit dem Textentwurf fand hauptsächlich in Arbeitsgruppen statt. Immer wieder betont wurde die zentrale Rolle des Gottesdienstes. Gemeinsame Gottesdienste, wie sie seit Jahren bei internationalen Treffen von Kirchen der GEKE selbstverständlich sind, sollten auch auf der lokalen Ebene häufiger stattfinden, so eine der Empfehlungen der Konsultationsgruppe. Die GEKE als Gemeinschaft des Lehrens und Lernens ist eng mit der gottesdienstlichen Gemeinschaft verknüpft. Sich der Frage nach der Sichtbarkeit der Einheit erneut zu stellen und über deren ekklesiologische Grundlagen nachzudenken ist ein zentrales Anliegen des Lehrgesprächsprozesses. Die Konsultationsgruppe spricht sich nachdrücklich dafür aus, die bereits existierende Gestalt der GEKE zu stärken und den Rezeptionsprozess und die Vernetzung zwischen der GEKE und ihren Mitgliedskirchen zu intensivieren. Die Zusammenarbeit auf dem Feld der Aus- und Fortbildung sollte verstärkt und weitere Möglichkeiten der Begegnung auf informeller Ebene geschaffen werden. Die Konsultationsgruppe ist zuversichtlich, dass die Arbeit an der Textvorlage, die bis zur nächsten Vollversammlung 2018 fortgesetzt wird, wichtige Impulse zur weiteren Stärkung und Vertiefung der Gemeinschaft bringen wird.
Foto: Jan Gross

ABOUT THE AUTHOR
0 Comment(s) to the "Konsultation „Kirchengemeinschaft“"
followme
  • Twitter
  • Facebook

Reformationsstädte Europas

Sprachen